Studium und Lehre an der Klinik für Urologie

Die Anforderungen an einen jungen Mediziner sind nicht nur vielfältig, sondern auch im stetigen Wandel. Die Urologie und unsere Klinik bieten in einem universitären Rahmen interessante Möglichkeiten, die Neugier für den wissenschaftlichen Forschungsbereich zu entfachen, und Einblicke in eine moderne und aktuelle Krankenversorgung zu erhalten.

Unser „kleines“ Fachgebiet Urologie bietet somit motivierten und interessierten Studierenden vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten und nicht selten wird ein erster Kontakt zu einer dauerhaften Leidenschaft.

Besprechung an der Klinik für Urologie: Alle Ärzte haben sich um einen großen Tisch versammelt und besprechen den Röntgenbefund eines Patienten. Der Befund ist auf dem Monitor zu sehen.

Famulatur

Wir bieten Famulaturen in der Poliklinik der Klinik für Urologie sowie im Stations- bzw. OP-Bereich.

Dr. Trojan und drei weitere Ärzte machen Morgenvisite am Krankenbett eines älteren Patienten.

PJ-Tertial

Sie suchen einen PJ-Platz? Hier finden Sie gute Gründe für ein PJ-Tertial in unserer Klinik.

Blick in den Hörsaal: Viele jungen Studentinnen und Studenten sitzen im Hörsaal und machen sich Notizen.

Modulare Lehre

Das Modul "Erkrankungen der Niere und des Urogenitaltraktes" umfasst Hauptvorlesungen, Seminare, Praktika und Unterricht am Krankenbett.

Folgen Sie uns